mediseo – Digital Health Marketing

Warum Praxismarketing die Basis Ihrer gesunden Unternehmung ist

Praxismarketing ist eine gesunde Unternehmung - mediseo.de
Lesezeit: 4 Minuten

Eine langfristig erfolgreiche Unternehmung ohne professionelles Marketing? In Zeiten der Digitalisierung ist das unvorstellbar. Schließlich bilden Google, Facebook und Co. immer öfter den ersten Berührungspunkt zwischen Interessenten und Anbieter. Arztpraxen oder Kliniken stellen hierbei keine Ausnahme dar. Auch sie werden zusehends über das World Wide Web gesucht und gefunden. Die Entscheidung für beziehungsweise gegen eine Kontaktaufnahme fällt entsprechend früh. Wer an dieser Stelle auf professionelles Praxismarketing verzichtet, der verschenkt messbar Entwicklungspotenzial.

Gleichzeitig stellt der Verzicht auf passgenaue Werbemaßnahmen auch für Patienten ein Problem dar. Schließlich möchten sie von optimalen Gesundheitsdienstleistungen profitieren. Dazu müssen sie jedoch erst wissen, dass sie diese von Ihnen erwarten können. Darüber hinaus: Welche weiteren Vorteile bietet Online Marketing für die Arztpraxis Ihnen und dem Patienten? Nachfolgend erfahren Sie es.

Was ist Praxismarketing?

Praxismarketing ist ein essenzieller Bestandteil des Managementprozesses von Ärzten, Arztpraxen und Kliniken. Als betriebswirtschaftlicher Aspekt davon soll es die Gesundmacher dabei unterstützen, noch nicht erschlossene Entwicklungspotenziale zu identifizieren. Diese werden anschließend mithilfe zielgerichteter Maßnahmen realisiert. Sie sind im Idealfall stets auf die individuellen Unternehmensziele ausgerichtet. Diese wiederum teilen sich in unterschiedliche Bereiche auf.

Als Beispiel hierfür soll das Gewinnen neuer Patienten dienen: Diese können online etwa mithilfe einer attraktiv gestalteten Website angesprochen werden. Ist die Präsenz suchmaschinenoptimiert, werden die Interessenten über Google, Bing und anderen Suchmaschinen auf das Angebot aufmerksam. Zugleich ist die Pflege von Stammpatienten ein weiterer Faktor, den das Marketing speziell für Gesundheitsdienstleister erleichtern soll. Gelingt das, kann die wirtschaftliche Grundlage von Praxen oder einer Klinik gesichert sowie konstant ausgebaut werden.

Professionelles Marketing in der Arztpraxis dient also nicht nur als Maßnahme der Patientenbindung oder -generierung. Es stellt stets auch die Basis für einen finanziell gesunden Anbieter dar. Trotz aller Vorteile: Bei dieser Marketingvariante ist eine Besonderheit zu beachten. Werbung von Ärzten oder Kliniken unterliegt nämlich dem sogenannten Arztwerberecht.

Wissenswertes zum Arztwerberecht

Bis vor einigen Jahren war es Freiberuflern im Gesundheitswesen noch ganz oder zumindest teilweise untersagt, zielgerichtetes Marketing zu betreiben. Ärzte, Kliniken und Praxen unterlagen daher einem Werbeverbot. Dieses wurde vom Bundesverfassungsgericht im Februar 2002 in der bis dahin bestehenden Form jedoch für nichtig befunden. Der Grund war simpel: Besondere Anlässe bedarf das Werben aus beruflichen Gründen nicht. Aus diesem Beschluss ging schließlich das ärztliche Werberecht hervor. Es ermöglicht medizinischen Freiberuflern seit seinem Inkrafttreten, bedarfsorientiert zu werben.

Im Rahmen des 105. Deutschen Ärztetages wurde die Reform dafür angestoßen. 2006 trat sodann die Musterberufsordnung in Kraft. Sechs Jahre später wurden außerdem weitere Verbote aus dem Heilmittelwerbegesetz aufgehoben. Dadurch ist es Ärzten und Experten in verwandten Heilberufen seit November 2012 möglich, ihr Angebot auch abseits medizinischer Kriterien zu bewerben. Aus diesem Grund können betriebswirtschaftliche Methoden und Strategien umgesetzt werden, die den Bestand auch in kritischen Wettbewerbsphasen sichern.

Dennoch ist essenziell zu wissen, dass die Erleichterungen im Arztwerberecht keinen Freifahrtschein für willkürlich erdachte Marketingmaßnahmen darstellen. Nach wie vor gelten spezielle Werbeeinschränkungen im medizinischen Bereich. Sie dienen einerseits dem Patientenschutz. Andererseits sollen sie davor bewahren, Berufe aus dem Gesundheitssektor übermäßig zu kommerzialisieren. Es gilt also, beim Online Marketing für die Arztpraxis viel Fingerspitzengefühl zu zeigen. Mit einer erfahrenen Agentur wie uns an Ihrer Seite gelingt dies einfach verlässlich. Zugleich profitieren Sie von den zahlreichen Vorteilen, die Marketing im Gesundheitswesen bietet.

Die Ziele von Marketing für Ärzte und Kliniken

Die Gesundheit ist das höchste Gut. Wenig verwunderlich also, dass Patienten diese Kostbarkeit nur in besten Händen wissen wollen. Daher sind die Zeiten vorbei, als eine Empfehlung von Bekannten die Entscheidungsgrundlage für eine Terminvereinbarung bildete. Nach entsprechenden Spezialisten recherchiert der Patient von heute immer öfter online. Hier finden Ärzte, Praxen und Kliniken sowie potenzieller Patient einfach zueinander. Daraus erschließen sich die Ziele vom Praxismarketing.

Hierzu zählt etwa die adäquate Präsentation der angebotenen Gesundheitsleistungen im World Wide Web. Diese regt Interessenten dazu an, einen Termin zu vereinbaren. In Kombination mit starken Maßnahmen abseits des Internets lassen sich so messbar mehr Patienten gewinnen. Andererseits unterstützt professionelles Praxis- und Klinikmarketing dabei, den Patientenstamm zu pflegen. Nicht nur in Regionen mit einer hohen Mitbewerberdichte ist dies unverzichtbar.

Welche Werbemöglichkeiten stehen Praxen, Kliniken und Ärzten offen?

Mit Blick auf die Vorteile überrascht es nicht: Praxismarketing für Ärzte und Gesundheitseinrichtungen ist in Zeiten der Digitalisierung eine smarte Investition. Daher stellt sich die Frage nach den verfügbaren Werbemöglichkeiten rasch. Diese müssen selbstredend mit dem Arztwerberecht vereinbar sein.

Als langjährig erfahrene SEO Agentur empfehlen wir Maßnahmen im Bereich Online Marketing. Diese setzen sich aus mehreren erprobten Bestandteilen zusammen. Hierzu zählt eine suchmaschinenoptimierte Website ebenso wie die Präsenz auf relevanten Social Media Plattformen. Auch SEA, das Werben in Suchmaschinen, bietet sich für die zielgerichtete Ansprache neuer Patienten an. Zugleich ist Newsletter-Marketing eine ideale Möglichkeit, Interessenten und Stammpatienten zu erreichen. Über den Newsletter können Sie Ihre Abonnenten jederzeit sowie vergleichsweise kostengünstig erreichen.

Besonders effektiv ist Online Marketing für Ärzte dabei, wenn die einzelnen Werbekanäle passgenau verbunden werden. Hierfür bedarf es jedoch einer Strategie als tragfähiges Konzept für erfolgreiche Marketingmaßnahmen. Gemeinsam mit Ihnen erstellen wir diese als Basis. So setzen Sie Ihr Praxismarketing nicht nur fokussiert, sondern auch ressourcenschonend um.

Die nachhaltige Entscheidung: Marketing für Spezialisten im Gesundheitswesen

Marketing ist in aller Munde. Das überrascht nicht. Schließlich stellt es die Basis für den unternehmerischen Erfolg dar. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um ein Angebot aus dem Gesundheits- oder Finanzdienstleistungssektor handelt. Wird es nicht angemessen beworben, ist viel Potenzial verschenkt. Gleichzeitig handelt es sich bei fehlendem Marketing stets auch um einen Nachteil für Patienten. Diese wollen ihre Gesundheit in besten Händen wissen. Kennen sie Sie als Experten nicht, müssen sie womöglich Kompromisse eingehen.

Daher lohnt es aus mehreren Gründen, das Vorhaben Praxismarketing professionell zu realisieren. Hierfür müssen Sie jedoch keine zeitlichen Kapazitäten aus Ihrem Tagesgeschäft abziehen. Erfahrene Marketing-Spezialisten wie wir stehen Ihnen bei der Konzeption und Umsetzung Ihrer Werbemaßnahmen jederzeit gerne zur Seite. Ein weiterer Vorteil unserer Zusammenarbeit ist dabei ebenso das heikle Thema Arztwerberecht. Dieses mag mittlerweile zwar durchschaubarer sein, doch zu unterschätzen sind die einzelnen Vorgaben nicht. Böse Überraschungen diesbezüglich vermeiden Sie verlässlich mit Spezialisten an Ihrer Seite. Ebenso wie für Ihre Patienten gilt letztlich: Professioneller Rat ist Gold wert. Gleiches gilt für die Umsetzung aus Expertenhand.

Artikel teilen!

Inhaltsverzeichnis
Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen